in ,

Jon Bellion – Der Songwriter startet mit All Time Low durch

Vom Highschool Musiktalent zum gefragten Songwriter

fb.com/jonbellion

Künstler die weniger mit ihren Skandalen, als mit ihrer Musik Schlagzeilen machen sind rar geworden. Wenn du auf Musik stehst, die Gänsehaut auf deinem Arm verursacht und Texte, über die du nachdenken willst, kennst du sicherlich Jon Bellion. Wie? Du kennst ihn noch nicht?

5 Gründe warum du dir unbedingt die Musik von Jon Bellion anhören musst

Jon Bellion war schon in seiner Schulzeit musikbegeistert. Neben einer Stimme zum dahinschmelzen hat er jedoch das seltene Talent, echte Songs zu schreiben die unter die Haut gehen. Sein Gesang ist eine Mischung aus Modernen Rhymes, verbunden mit einer akustischen Begleitung, die die Musik in den Vordergrund stellt.

Schon ein Jahr nach der Veröffentlichung seines Mixtapes Scattered Thoughts Vol. 1 bekam er einen Vertrag als Songwriter. Sein unglaubliches Talent brachte ihm eine Beteiligung am Mega-Hit Monster Eminem und Rihanna. Seitdem ist er gefragt wie nie und seine eigene Musikkarriere ging durchs Dach.

Schon lange keinen Ohrwurm mehr gehabt? Wenn du All Time Low von Jon Bellion noch nicht kennst – jetzt hast du einen! Die vorab veröffentlichte Single seines Debütalbums The Human Condition erreichte in den USA Platinstatus und ist auch in Europa aus den Charts nicht wegzudenken.

Die Art wie Jon Bellion R&B, Hiphop und Indie-Rock mixt ist einzigartig. Die Beats nehmen dich mit auf eine Reise in seine Heimat New York.
Er sieht einfach gut aus und liefert eine Bühnenshow vom Feinsten. Kein weiterer Kommentar.

Was du vielleicht über Jon Bellion noch nicht wusstest

Jon ist ein riesen Fan von animierten Filmen, genaugenommen von Pixar! Gerade in den kreativsten Phasen seiner Studioaufnahmen lässt er Pixar-Filme nebenherlaufen und bezieht seine Inspiration aus den farbenfrohen Geschichten. Jedoch nicht nur da lässt er sich inspirieren. Für jeden Song seines Albums The Human Condition ließ er Movie-Poster im Stile von Pixar zeichnen – eine Zusammenarbeit mit dem indonesischen Künstler David Lojaya. Lustig, sehenswert und ein echtes Kunstwerk.

Sein Video zu All Time Low hat bereits über 43 Million Views auf YouTube.

Was hältst du von diesem Beitrag?

-1 Likes
Upvote Downvote

Written by Daniel

Daniel ist Autor bei MakeNoise und schreibt für dich über Musik, Events und Lifestyle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tom Grennan Profile Cover

Tom Grennan – Die neue Stimme aus den UK die begeistert!

Nadia Rose Cover

Nadia Rose – Die Bombe aus Croydon UK